Nach dem Springen in Innsbruck ist Björn Einar Romoeren am Boden zerstört, Mario Innauer hat ihn aus dem Wettbewerb geworfen. Seiner Meinung nach ein Kind. Doch als Björn Mario im Café seines Hotels trifft ist dies der Beginn von Ereignissen die er so nie erwartet hätte...